Ambulante Muskuloskelettale Rehabilitation (AMR)

Häufig reichen Behandlungen im Rahmen der Heilmittelversorgung nicht aus. Dies kann zum Beispiel bei chronischen Rückenbeschwerden oder nicht operierten Schultererkrankungen der Fall sein. Dann besteht über Ihren behandelnden Arzt die Möglichkeit, eine ambulante Reha (AMR) in die Wege zu leiten.