Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Reha-Zentrum Lüneburg

Du bist interessiert an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) in Lüneburg und möchtest die Arbeit und Abläufe in einem Reha-Zentrum genauer kennenlernen? Dann freut sich unser multidisziplinäres Expertenteam aus Ärzten, Physiotherapeuten, Masseuren, Sportlehrern, Ergotherapeuten, Sozialberatern, Psychologen, Ernährungsberatern und Service-Mitarbeitern auf dich! Bei unserem breit gefächerten Aufgabenspektrum ist kein Tag wie der andere.

Über uns

Die Tagesklinik am Kurpark Lüneburg GmbH betreibt ein ambulantes Rehabilitationszentrum in den Bereichen Chirurgie und Orthopädie sowie eine Praxis für Physiotherapie und Massage. In der ambulanten Rehabilitation wird, nachdem die Akutbehandlung im Krankenhaus oder beim niedergelassenen Arzt erfolgt ist, die Leistungsfähigkeit in Alltag und Beruf wiederhergestellt, verbessert oder erhalten.

FSJ-Fakten

  • Start: 1. August eines Jahres
  • Dauer: in der Regel 12 Monate
  • Altersvoraussetzung: zwischen 16 und 26 Jahre
  • Zwei Plätze

Deine Aufgaben als FSJler

  • Unterstützung bei der Betreuung unserer Patienten
  • Organisation der Patientenverpflegung
  • Therapeutische Hilfstätigkeiten
  • Verwaltungsaufgaben und Rezeptionsdienst

Das bringst du mit

Wir sind auf der Suche nach kontaktfreudigen, aufgeschlossenen und engagierten Persönlichkeiten, für die ein kundenorientiertes, freundliches Auftreten selbstverständlich ist. Du solltest organisationsstark und zuverlässig sein und eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Konzentration sowie Sorgfalt mitbringen. Gute EDV-Kenntnisse runden dein Profil ab.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Schick diese bevorzugt per E-Mail an ann-kristin.hollmann@tagesklinik-am-kurpark.de oder per Post an:

Reha-Zentrum Lüneburg
Ann-Kristin Hollmann
Uelzener Straße 1-5
21335 Lüneburg